50 km FAI Dreieck

50 km FAI DreieckHier ist ein kleines Dreieck mit 50 km nach FAI Regeln (51,4 km genau). Für alle die mal ein angemeldetes Dreieck fliegen wollen. Das Dreieck ist so angelegt, das Ihr an jedem Wendepunkt Außenlandemöglichkeiten habt.

Die groben Punkte sind: Wächtersberg — Pfalzgrafenweiler – Eutingen – Wächtersberg

Los gehts:
Start: Wächtersberg, max Abflughöhe 1600 m – Richtung Altensteig. Die Startlinie ist direkt über dem Platz, ihr müsst sie vom Osten kommend überfliegen
1. Waypoint: Kreuzung bei Durrweiler (Außenlandemöglichkeit UL Platz). Entfernung 18,8 km. Bei Abflug in 1500 m und 200m Reserve bleiben 700 m Arbeitshöhe. Ein 1:20 Flieger macht aus 700 m die Strecke von 14 km, mit einmal kurbeln sollte der 1. Waypoint zu erreichen sein.
2. Waypoint: Eutingen Segelflugplatz (129.975 MHz); 17,7 km
Ziel Wächtersberg; 14,5 km; von dort aus mit 1525 m MSL ist der Wächtersberg mit 200m Reserve direkt zu erreichen (1:20)

Auf jedem Schenkel ist auch Haiterbach als Außenlandemöglichkeit zu erreichen.

PS: ich rechne mit 1:20; bei Gegenwind sind die auch mit Kunststoff schnell erreicht.

Start und Ende ist jeweils eine 1 km lange Linie die überflogen werden muß.

Wenn Ihr nicht über 1600m steigt seid Ihr auf der ganzen Route frei von Luftraumverletzungen.

Turnpoint details
T01 48° 36.901′ N 8° 45.349′ E 598m SP
T02 48° 31.304′ N 8° 32.569′ E 643m TP1
T03 48° 29.129′ N 8° 46.607′ E 499m TP2
T04 48° 36.901′ N 8° 45.350′ E 598m TP3, KB

Download CUP Datei für LX Logger hier: 50 km FAI

Datei umbenennen (txt löschen sodaß nur noch .cup bleibt) in den Logger laden (SD Karte) und vor dem Abflug als Task auswählen.

Streckenplanung im Internet ist hier

Kommentieren gesperrt.