Ausbildung

Im Verein wird den Vereinsmitgliedern die Flugausbildung von ehrenamtlich tätigen Fluglehrern angeboten.

Folgende Berechtigungen können im Rahmen der Vereinsausbildung erworben werden:

  • Lizenz für Segelflugzeugführer – Die Ausbildung kann ab dem Alter von 14 Jahren erfolgen.
  • Klassenberechtigung für Reisemotorsegler
  • Lizenz für Privatpiloten gemäß JAR-FCL – Die Ausbildung erfolgt auf Reisemotorsegler und ist damit sehr preisgünstig.
  • Klassenberechtigung für Motorflugzeuge
  • CVFR Berechtigung
  • Lizenz für Luftsportgeräteführer (dreiachs Ultraleicht)
  • Funksprechausbildung

Einzelheiten zur Flugausbildung beim BWLV