• Allgemein,  Presse

    Erfolgreiches Flugtagswochenende 2017

    Am letzten Augustwochenende hieß es auf dem Wächtersberg wieder: Blick gen Himmel und Staunen! Bereits am Samstagnachmittag wurde ein kaum weniger umfangreiches Flugprogramm als am Sonntag geboten. Mehrfach schraubte Vereinsmitglied Roland Heyl eine Cessna C172 in die Höhe, bevor zwei Fallschirmspringer des FSC Calw freiwillig das noch funktionierende Flugzeug verließen und sich in die Tiefe stürzten. Am Schirm hängend zogen sie Ihre -dank Rauchpatrone gut sichtbare- Spuren am Himmel. Ebenfalls Vereinsmitglied Manuel Dürr flog mit der Christen Eagle ein Motorkunstflugprogramm, bei dem die Figuren dank Rauchspuren gut nachvollziehbar waren. Sein Arbeitskollege, der in den Tagen nach dem Wochenende mit einer Boeing 767 Urlauber in die USA flog, zeigte mit der…

  • Allgemein

    Flugtag 2017, am 26.+27.August

    Unsere Flugbegeisterung kann man alle zwei Jahre beim Wächtersberger Flugtag miterleben. Am 26. und 27. August präsentieren wir wieder die ganze Bandbreite des Fliegens: Segel- und Motorflugzeuge und insbesondere Oldtimer gehören fest ins Programm, wie auch Modellflugzeuge. Im Rahmen des Flugprogrammes am Sonntag, sind u.a. geplant: Motorkunstflug mit dem Doppeldecker Christen Eagle, sowie der North American AT-6D „Miss Las Vegas“ aus Tannheim. Auch ein Überflug der Mustang P-51D “Louisiana Kid” ist geplant. Wir freuen uns auch vier (4!) Klemms (2xKL107,KL-25,KL-35) präsentieren zu können. Zeiten: Beginn ist am Samstag um 15 Uhr. Es gibt an beiden Tagen ein Fahrzeug-Oldtimertreffen. An beiden Tagen werden auch Rundflüge angeboten, auch in solchen Flugzeugen, die…

  • Allgemein

    OGN Antenne auf dem Wächtersberg

    Anfang Januar 2017 haben wir eine Antenne installiert, welche die FLARM Signale von Flugzeugen in der Umgebung des Wächtersberges empfängt. Der Wächtersberg ist somit Teil eines internationalen Netzwerkes – das sog. Open Glieder Network (OGN) – geworden. Viele Stationen empfangen mittlerweile die FLARM Signale und leiten sie zu einem zentralen Server, welcher daraus ein aktuelles Lagebild erstellt und per www darstellt (Glidertracker Südwest Deutschland). 3.2.2017: Wir sind nun ca. zwei Wochen aktiv und haben Signale von Heidelberg bis Donaueschingen und von Baden Baden bis Heidenheim Brenz aufgefangen: Unsere Antenne funktioniert außerordentlich gut. Sie wird uns helfen, die Position unserer Flugzeug besser zu bestimmen, ein großer Vorteil wenn wir Flugzeuge suchen.…

  • Allgemein

    Frohe Weihnachten

    Das Jahr geht langsam zu Ende. Auf diesem Wege ganz herzlichen Dank an alle Mitglieder und Freunde, die uns in diesem Jahr, mit ihrem Einsatz in den Lehrgängen, an den Wochenendflugtagen, in der Werkstatt, bei der Instandsetzung der Flugzeuge und Winde, bei allen Arbeiten unterstützt haben. Wir wünschen Euch allen und Euren Familien, ein frohes, gesundes und besinnliches Weihnachtsfest. Auch wünschen wir Euch für das kommende Jahr 2017, alles Gute, Gesundheit, viel Glück, Zufriedenheit, viele schöne fliegerische und gemeinsame Erlebnisse. Euer Armin

  • Allgemein,  Jugend

    Gut besuchte Weihnachtsfeier

    Am Samstag fand die von der Jugendgruppe organisierte Weihnachtsfeier statt. Auf der Terrasse konnte man sich am Feuer wärmen. Die Schwedischen Feuer und die Fackeln sorgten für eine romantische Atmosphäre, so ließ es sich lange auf der Terasse aushalten. Bei einem Becher Glühwein wurden Fliegergeschichten zum Besten gegeben. Die Schupfnudeln mit Kraut sowie die Crepes fanden reißenden Absatz. Im Vereinsheim sang Rüdiger Schaible, es spielten Vater und Sohn, beide mit Gitarre, Lieder wie “Über den Wolken…”, aber auch fetzige Rock’n’Roll Stücke gehörten zum Repertoire. Dieser Rahmen, in dem die Feier stattfand, kam gut bei den Gästen an. Das schreit nach Wiederholung.

  • Allgemein,  Jugend

    Flugsportvereinigung lädt ein zur Weihnachtsfeier

    Wann: Samstag, 17.12., ab 16 Uhr Wo: Auf dem Fluggelände Die Jugendgruppe der Flugsportvereinigung Wächtersberg organisiert auf der Terrasse und im Vereinsheim einen gemütlichen Abend bei weihnachtlicher Stimmung. So kann man in romantischer Atmosphäre mit einem Glühwein oder Punsch in der Hand am Feuer stehen, umrahmt von Fackeln. Wem es trotzdem zu kalt sein sollte, kann sich in das beheizte und dekorierte Vereinsheim begeben. Auch der Hunger kann gestillt werden mit Schupfnudeln mit Kraut oder einem Crêpe. Wir freuen uns über jeden Besucher, sei es von Freunden, Gönnern, Piloten und alle die es werden wollen. Dies wäre doch eine gute Gelegenheit uns kennenzulernen und mehr zu erfahren! Also dann, sehen…

  • Allgemein

    Bahn wieder freigegeben !!

    Die Landebahn ist wieder freigegeben. Bitte beachten: Beim Kreuzen des zugeschütteten Grabens den kürzesten Weg nehmen, d.h. möglichst senkrecht kreuzen. Dabei langsam rollen und Drehzahl niedrig halten. Viel Spaß beim Fliegen!

  • Allgemein

    Geländearbeiten

    Am Samstag waren rund ein dutzend Mitglieder damit beschäftigt, die zwei Wochen zuvor gefällten Bäume zu spalten und zu stapeln. Der Reisig wurde verbrannt. Zum Mittagessen gab’s Würstchen und Brötchen. Aufgrund der großen Hitze war man kreativ und nutzte die Mistgabel zum Grillen.

  • Allgemein

    Totengedenken am Fliegerdenkmal, 2016

    Am Sonntag fand am Fliegerehrenmal das Totengedenken statt. Bernd Lupke hielt hierbei, in Vertretung des ersten Vorsitzenden, die Ansprache, welches hier in Auszügen zu lesen ist: Liebe Fliegerkameraden und Fliegerkameradinnen, liebe Freunde der Fliegerei, es ist gute Tradition in unserem Verein, dass wir uns gemeinsam mit dem 1. Aeroclub Stuttgart hier am Fliegerehrenmal zum Gedenken an unsere verstorbenen Fliegerkameraden und Fliegerkameradinnen treffen. Da unser Vorsitzender nicht anwesend sein kann, hat er mich gebeten einige Worte für unseren Verein zu sagen. Ich habe es gerne übernommen, ihn in seinem Sinn zu vertreten und auch einige gemeinsame Gedanken an diesem historischen schönen Ort heute zu sagen. Der Totensonntag ist in der evangelischen…