Geländearbeiten

Am Samstag waren rund ein dutzend Mitglieder damit beschäftigt, die zwei Wochen zuvor gefällten Bäume zu spalten und zu stapeln. Der Reisig wurde verbrannt.
Zum Mittagessen gab’s Würstchen und Brötchen. Aufgrund der großen Hitze war man kreativ und nutzte die Mistgabel zum Grillen.

Kommentieren gesperrt.