Wieder ein super Tag

Patrick Prüfung 01Dienstag, 02.07.2013 die Fächer übergreifende Kompetenzprüfung (Schule) von Patrick steht an, deshalb trafen wir uns um 10 Uhr zum Frühstücken auf dem Wächersberg.
Danach wurde die DG 300 vom Flugplatz geholt und zur Schule gebracht, ausgestattet mit Werbeflyern und natürlich Karteikarten war Patrick auf alles vorbereitet. Es dauerte nicht lang, bis sich eine ganze Menge von Schülern um den DG Hänger versammelt haben, denn ein Segelflugzeug auf dem Schulhof hat man davor noch nicht so oft gesehen.
Das Aufbauen wurde von vielen Neugierigeren beobachtet. Unser Jugendleiter Timo hatte viel Arbeit damit Nachwuchswerbung zu betreiben.
Dann war es 12:00 Uhr – Prüfungsstart von Patrick und Felix.
Nach der Prüfung wurden wir noch von zahlreichen Lehrern besucht, denn auch sie können sich nicht daran erinnern, dass schon mal jemand so einen Aufwand für eine Prüfung betrieben hat.

Nach einen sehr guten Mittagsessen ging es wieder auf den Flugplatz und die Ask 21 wurde ausgeräumt. Timo und Patrick starteten um 17:00 Uhr noch zu einem „kurzen Flug“
Nach dem Ausklinken stieg das Vario aber von 3m/s auf 4,5 integriert und so waren wir in kürzester Zeit auf 2200Meter.
Weiter im Schwarzwald, kurz vor der Hornisgrinde wurden dann sogar 2800 Meter erreicht.
Das hat sich doch wirklich gelohnt und gezeigt dass man auch auf Flügen am Nachmittag noch reichlich Spaß haben kann. Aus dem „kurzen“ Flug wurden dann schnell 90 Minuten. Aber der ganze Aufwand hat sich gelohnt. Mit den Noten sehr gut für Patrick und gut für Felix können wir stolz sein.

Nochmals vielen Dank an Tim, Timo und Bene!
Patrick Prüfung 02

Kommentieren gesperrt.