Jugend

Artikel/Meldungen die Jugend betreffend.

  • Allgemein,  Jugend

    7. BWLV Jugend Fly-In 2024 und Landesjugendversammlung auf dem Wächtersberg

    Das Anmeldeformular findet Ihr hier. Zwei der beliebtesten Jugend-Veranstaltungen des BWLVs werden vereint und wir erwarten ein großes Event mit vielen Besuchern. Neben der offiziellen Landesjugendversammlung mit Wahlen könnt ihr euch auf viele Flugzeuge, besondere Gäste und eine coole Party freuen. Das Fly-In sowie die Jugendversammlung werden am 13.–14. Juli 2024 auf dem Flugplatz Wächtersberg-Hub (EDSV) stattfinden. Der Wächtersberg ist ein Sonderlandeplatz mit Genehmigung für Segelflugzeuge, Motorsegler, Ultraleichtflugzeuge und Motormaschinen der E-Klasse. Aufgrund unseres Status als Sonderlandeplatz benötigt ihr eine PPR-Genehmigung (Pflicht für Alle, sowohl TMG, UL und SEP, aber auch für Segler, da ihr mit dem Briefingpaket die notwendige Einweisung für den Flugplatz erhaltet). Diese erhaltet ihr auf der…

  • Ausbildung,  Jugend

    BWLV-Jugendlager 2023 auf dem Berneck

    Vom 10. bis 20. August 2023 fand auf der Schwäbischen Alb auf dem Flugplatz Berneck das BWLV-Jugendlager statt, woran drei Flugschüler der FSV Wächtersberg teilnahmen. Julius, Peer und Matthias fuhren gemeinsam vom Wächtersberg auf die Schwäbische Alb und waren gespannt auf zehn Tage Segelfliegen pur. Das Jugendlager auf dem Berneck bietet unseren jungen Flugschülern die Möglichkeit, die fliegerische Ausbildung zu beschleunigen, viele gleichgesinnte Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg kennenzulernen und vor allem viele Erfahrungen auf einem anderen Flugplatz zu sammeln. Ein solches Fluglager in seine Ausbildung zu integrieren, beschleunigt die Ausbildung der Flugschüler, weil man innerhalb kürzester Zeit viele Starts und Landungen machen kann. Außerdem dürfen während dem Fluglager verschiedene Flugzeugtypen…

  • Allgemein,  Jugend,  Presse

    Rege Teilnahme am 6. BWLV Jugend Fly-in

    Auf dem Flugplatz Wächtersberg fand am Wochenende zum sechsten Mal der BWLV Jugend Fly-in statt. Es gab kein festes Programm oder Zeitplan, denn Hauptziel ist ein inzwischen alljährlich stattfindendes lockeres und gemütliches Zusammentreffen von jugendlichen Luftsportlern aus Baden-Württemberg. Dennoch wurde Vieles geboten. Im Laufe des Tages kamen auf dem Landweg, einige auch über den Luftweg, zum Wildberger Flugplatz und es fand ein reger Austausch unter den Teilnehmern statt. Neue Kontakte wurden geknüpft und bestehende gepflegt. Anwesend waren Segelflug- sowie Motorpiloten, aber auch Fallschirmspringer und Ballonfahrer. Der Tag verging sprichwörtlich wie im Fluge. Es stattete vom Nachbarverein FSV Sindelfingen die 18-jährige Eva Senne, Segelfliegerin in dritter Generation, mit der JS 3…

  • Ausbildung,  Jugend

    Schulklasse zum Profiltag NwT auf dem Flugplatz

    Am Donnerstag, den 13.07.2023, bekamen 17 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 der Gemeinschaftsschule Neubulach im Rahmen des NwT-Profiltages (NwT steht für das Schulfach Naturwissenschaft und Technik) die Möglichkeit, Einblicke in den Flugbetrieb auf dem Wildberger Flugplatz Wächtersberg zu erhalten. Am Morgen startete der Tag mit einer Theorie-Einheit zum Thema Segelfliegen. Dabei erfuhren die Schüler und Schülerinnen, dass ein Segelflugzeug an Tagen mit guter Thermik über 1000 km ohne Zwischenstopp und ohne Motorunterstützung zurücklegen kann. Unter anderem gehörten auch Kenntnisse in Luftrecht, Navigation, Technik, Meteorologie, aber auch menschliches Leistungsvermögen zum Segelfliegen dazu. Nach einem gemeinsamen Frühstück wurden die Flugzeuge vorbereitet, alles überprüft und dann konnten auch schon die ersten Starts…

  • BWLV Jugnd Fly-in 2022
    Allgemein,  Jugend,  Presse

    5. BWLV Jugend Fly-In mit begeisterten Teilnehmern

    Zum fünften Mal fand auf dem Flugplatz Wächtersberg der BWLV Jugend Fly-in statt. Die Jugendgruppe der Flugsportvereinigung, allen voran organisiert von Patrik Gerstenlauer und Maurice Nickel, stellten ein Event auf die Beine, das viele Besucher begeisterte. Jugendleiterin Helen Knab-Rieger freute sich über Unterstützung auch durch viele Vereinsmitglieder, die nicht zur Jugendgruppe gehören. Das Ziel der Veranstaltung wurde erreicht, nämlich über 100 Pilotinnen und Piloten aus ganz Baden-Württemberg und teilweise darüber hinaus, zu versammeln und einen schönen, geselligen Abend miteinander zu verbringen. Die Jugend war froh wieder die in den letzten Jahren entstandenen Kontakte innerhalb der Luftsportjugend zu pflegen und auch neue zu knüpfen. Interessante Flugzeuge waren zu Gast und es…

  • Allgemein,  Ausbildung,  Jugend

    Ereignisreiches Wochenende zum Abschluss der Segelflugsaison 2021

    Am letzten Oktoberwochenende 2021 organisierte und ermöglichte Patrick Hagel über 40 Schulflüge zum Saisonabschluss. Hier seine Eindrücke von diesem langen Wochenende: Eine Gruppe hoch motivierter Flugschüler und einige Helfer hatten sich versammelt, um das lange Wochenende um Allerheiligen voll auszunutzen und viele schöne Flüge zum Abschluss der Saison zu erleben. Am ersten Tag, Samstag den 30.10., war uns schnell klar, dass es nur einen kurzen Flugtag geben würde. Der Wettergott war leider nicht sehr gnädig und schickte uns ab 14:30 Uhr eine Regenfront von Westen. Nichtsdestotrotz konnten wir innerhalb von drei Stunden 14 Windenstarts machen. Interessant war hier der lebhafte Südwind, bei dem wir das Starten und Landen mit Seitenwind…

  • Allgemein,  Jugend

    4. BWLV-Jugend Fly-In und Landesjugendversammlung auf dem Wächtersberg

    Am 11. Und 12. September richtete die Flugsportvereinigung (FSV) Wächtersberg zum 4. Mal das Jugend Fly-In des Baden-Württembergischen Luftsportverbandes (BWLV) auf dem Wächtersberg aus. Trotz des unbeständigen September-Wetters erreichte das erste von 15 Flugzeugen den Wächtersberg schon am frühen Nachmittag zur Landung. Obwohl die Zahl an einfliegenden Gästen im Vergleich zu den Vorjahren etwas kleiner ausfiel, war die Veranstaltung mit insgesamt rund 200 Jugendlichen aus ganz Baden-Württemberg sehr gut besucht. Um sich auch trotz der großen Zahl an Teilnehmern verantwortungsvoll zu verhalten und kein Risiko einzugehen, war direkt auf dem Flugplatz ein offizielles Test-Zelt organisiert. Erstmalig fand im Rahmen des BWLV-Jugend Fly-Ins auch die Landesjugendversammlung statt, dieses Jahr mit Wahlen…

  • Allgemein,  Ausbildung,  Jugend

    Helens erste Alleinflüge

    Früh, als junges Mädchen, hat Helen schon Flugplatzluft geschnuppert und wurde durch das Fliegervirus infiziert, denn sie war sehr oft mit ihrem Vater auf dem Flugplatz in Deckenpfronn. Sie durfte des Öfteren mitfliegen, sei es im Segel- oder Motorflugzeug. Auch auf einigen Fluglagern in Italien oder bei Berlin war sie mit dabei. So hatte sie schon immer die Begeisterung fürs Fliegen und auch einen festen Magen. Letzten Sommer war Helen, bedingt durch COVID, statt am Studienort wieder überwiegend in Wildberg. Die Flugplatznähe und die Begeisterung für die Fliegerei führte sie viel und oft zum Flugplatz auf dem Wächtersberg. So ergab es sich einige Male, dass sie netterweise mitfliegen durfte. Im…

  • Ausbildung,  Jugend

    Vincent’s erster Alleinflug

    Vincent hatte seine ersten Alleinflüge und selber ein paar Zeilen hierzu geschrieben: Mein erster Alleinflug Am Sonntag, den 15.8.2021, hatte ich meinen ersten Alleinflug. Dies war für mich sehr wichtig, da ich nun die „Bestätigung“ hatte, nach Jahren der Übung, nun alleine fliegen zu dürfen und meinem Ziel (der Fluglizenz) wieder einen Schritt weitergekommen zu sein. Seit 2019 bin ich Mitglied auf dem Wächtersberg, aber bereits vor vielen Jahren wusste ich, dass ich die Fliegerei liebe, und auch selber Pilot werden möchte. Es waren viele Übungen bis zum Alleinflug notwendig und Vieles verzögerte sich auch immer wieder (Corona, Lockdown etc…). Am Sonntag sprach ich zunächst mein Tagesziel mit dem Fluglehrer,…

  • Jugend

    Sommerferienprogramm 2021 bei der FSV Wächtersberg

    Am 01.08.2021 fand auf dem Flugplatz Wächtersberg das diesjährige Sommerferienprogramm statt. Leider konnten aufgrund der Wettersituation keine Segelflüge durchgeführt werden. Dennoch konnten den 8 Kindern schöne Rundflüge mit unserem Motorsegler und unserem Ultraleichtflugzeug geboten werden. Noch während des Regens starteten wir mit einer theoretischen Einweisung in unsere Flugzeuge und fieberten voller Vorfreude dem immer besser werdenden Wetter entgegen. Nach einer kurzen Platzrunde um 13 Uhr gaben die Piloten grünes Licht und die Rundflüge konnten beginnen. Nach und nach konnten alle Kinder eine schöne Aussicht über Wildberg und Umgebung genießen. Im Anschluss an die Rundflüge gab es Rote mit Kartoffelsalat. Nach dem gemeinsamen Essen wurde ein Papierfliegerwettbewerb veranstaltet, bei welchem der…