Euroglide 2016, (20.6. – 2.7.16)

liebe Flieger und Freunde des Abenteuers,

eg2016concept270wir planen die Teilnahme an der Eurogilde 2016. Das ist ein Wettbewerb, der über 14 Tage und ca. 2000 km quer durch Europa geht. Dieser Wettbewerb findet nur alle zwei Jahre statt (zur Eurogilde 2016) und ist immer innerhalb weniger Stunden ausgebucht. Wir haben es geschafft für dieses Jahr eine Teilnahme zu buchen.
Wir wollen mit den Arcus und einem drei Personen Team starten. Zwei Personen stehen schon fest (René, Timo), eine weitere fehlt noch. Der Plan ist, das zwei fliegen und eine dritte Person den Bodenverfolger macht. Wir können uns gegenseitig abwechseln. Das Fahrzeug stelle ich (VW T5, Allrad, erforderliche Führerscheinklasse BE oder ehemals 3). Wir können in dem FZG und im Hänger schlafen.
Wer die Eurogilde in der Vergangenheit verfolgt hat weiß, das der Wettbewerb auch schon in vier Tagen vorbei sein kann. Es es ein klassischer Wettbewerb auf Zeit. Gewonnen hat, wer als erstes am Ziel ist. Die Route kann sich jedes Team selber aussuchen, vorgegeben werden in der Regel nur Start, Ziel und zwei Wendepunkte (Start ist übrigens in NL :-)).
Wir bitten um Meldung an René oder Timo.

Kommentieren gesperrt.